Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Tiere daran zu hindern, auf Bäume, Zäune und Fallrohre zu klettern.

Im Handel kaufen kann mensch zum Beispiel Katzenabwehrgürtel – auch Baumgürtel, Baumringe oder Drahtgürtel genannt.

Einerseits können damit die Eier und Jungen von Kleinvögeln gegen Nesträuber geschützt werden. Anderseits sollen Abwehrgürtel verhindern, dass junge Katzen in Bäume klettern oder Marder über Fallrohre ins Haus gelangen.

Sie sollen zum Beispiel helfen als Kletterstopp gegen:

  • Katzen / Kater
  • Waschbären
  • Marder (Baum- & Steinmarder)
  • Eichhörnchen.
Katzenabwehrgürtel KletterstoppBaum

Breiter Kletterschutz mit Maschendraht-Manschette.

Doch die Effektivität der Kletterabwehr ist umstritten. Daher war es an der Zeit, einen kleinen Praxistest durchzuführen und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Darüber hinaus findet man Tipps zur Anbringung eines Kletterschutzes und Möglichkeiten, um die Wirksamkeit der Abwehrgürtel noch zu verbessern.

Schließlich werden einige DIY-Ideen und Alternativen zur Abwehr von Nesträubern vorgestellt.


Video: Nesträuber am Nistkasten


Kletterschutz im Praxistest

Wenn man die Bewertungen / Rezensionen bei Amazon liest, wird immer wieder berichtet, dass Katzenabwehrgürtel unwirksam seien.

In den Rezensionen bei Amazon steht zum Beispiel: „…Katze klettert locker drüber…Mieze kommt durch…Taugt nichts! Katze springt darüber…usw“.

Daher wurden zwei Tests durchgeführt, um die Wirksamkeit der Abwehrringe zu prüfen: Einmal an einem dicken und einmal an einem dünnen Baum.


Katzenabwehrgürtel im Test

Schwegler 00260/ 0 Katzenabwehrgürtel

Klick auf das Bild leitet zum Angebot bei Amazon.


Test dicker Baum

Für den ersten Test wurde ein Baum ausgewählt, an dem vorher ein Baummarder gesichtet wurde.

Baumumfang: rund 140 cm, Durchmesser: ~44 cm bzw. Radius: ~22 cm.

Dort wurde dann in zirka 2,5 Meter Höhe ein Katzenabwehrgürtel angebracht und eine Wildkamera unten am Stamm positioniert.

Die Kamera hat insgesamt drei Aufnahmen gemacht. Auf diesen ist zu sehen, wie ein Eichhörnchen auf den Kletterstopp reagiert hat.

Hier die Videos im Zusammenschnitt:


Video: Katzenabwehrgürtel im Praxistest (dicker Baum)


Testergebnis

Beim ersten Kontakt im Morgengrauen kommt das Eichhörnchen von oben auf den Gürtel zu.

Es scheint zunächst überrascht zu sein, schnuppert einmal kurz daran und klettert wieder in Richtung Baumkrone.

Rund 30 Minuten später kommt es dann schon wieder – allerdings von unten. Diesmal umkreist es den Stamm mehrmals und beäugt das Hindernis neugierig.

Wieder überwindet es den Abwehrgürtel nicht und entschwindet in die Richtung, aus der es gekommen ist.

Schließlich zeigt sich fünf Tage später nochmals ein Eichhörnchen, das sich ganz ähnlich verhält.


Katzenabwehrgürtel: Bestseller

Gardigo Katzenabwehrgürtel I Baumschutz gegen... Schwegler 00260/ 0 Katzenabwehrgürtel
Katzenabwehrgürtel | Baumschutz | Von Gardigo Katzenabwehrgürtel | Bis 70 cm Baumumfang | Von Schwegler
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Diskussion

Im Testzeitraum – rund 4 Wochen – sind Marder, Waschbären und Katzen nicht aufgetaucht. Doch das Ergebnis sollte auf sie übertragbar sein, da Eichhörnchen die besten Kletterer aus dieser Gruppe sind.

Deshalb sind Katzenabwehrgürtel gegen Eichhörnchen auch in der Regel wenig wirksam, wenn die zu schützenden Bäume nicht einzeln stehen.

Eichhörnchen können einfach von Baum zu Baum klettern bzw. springen. Gleiches gilt auch für Baummarder.

Katzen und Waschbären hingegen sind dazu nur in der Lage, wenn dicke Äste die Bäume verbinden.


Video: Waschbär plündert Vogelnest


Test am dünnen Baum

Nach dem erfolgreichen Test am dicken Baum wurde ein ähnlicher Test an einem sehr dünnen Baum durchgeführt (Holunder).

Nach anfänglichen Misserfolgen wurde der Abwehrring durch eine Manschette aus Maschendraht verstärkt.

Wie Eichhörnchen und diesmal auch Waschbären auf die unterschiedlichen Hindernisse reagiert haben, zeigt das folgende Video.


Video: Kletterschutz für (dünne) Bäume


Testergebnis

Die Eichhörnchen lassen sich diesmal nicht durch den Katzenabwehrgürtel am Klettern hindern. Hier wurde sogar ein Doppelgürtel verwendet – doch ohne Erfolg.

Um die Abwehr zu verbessern, wurde dann zusätzlich Maschendraht / Hasendraht als eine Art Manschette um den Stamm gebogen.

Der ursprüngliche Katzengürtel wurde als Skelett / Halterung für den Maschendraht benutzt, damit dieser fest sitzt und nicht abrutschen kann.

Kletterschutz Manschette mit Katzenabwehrgürtel

Katzenabwehrgürtel verstärkt mit Kletterschutz-Manschette.

Dadurch entstand ein Schutzkragen, der kegelförmig nach unten zeigte. Nun nahmen zumindest die Eichhörnchen den Umweg über den Nebenast, um zum Futter zu gelangen.

Doch die Waschbären ließen sich davon noch nicht beeindrucken. Durch ihre Größe / Körperlänge war es ihnen möglich, das Hindernis einfach zu übersteigen.

Also habe ich die Breite des Drahthindernisses noch einmal erweitert.

Nun waren auch die Waschbären nicht mehr dazu in der Lage, den Gürtel ohne die Hilfe eines anderen Astes zu überwinden.


Kletterschutz verbessern: Mit Maschendraht

Aquagart Maschendrahtzaun Sechseckgeflecht... Maschendrahtzaun Kaninchendraht Kükendraht...
Hasendraht | Sechseckgeflecht | Maschenweite: 13 mm Kaninchendraht | Grün | Höhe: 50 cm
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Diskussion

Diese Erfahrungen haben gezeigt: Bei dünnen Bäumen ist es unbedingt notwendig, Katzenabwehrgürtel mit Draht zu erweitern. Erst dann ist der Kletterschutz wirksam.

Fraglich ist jedoch noch, wie groß der Stammdurchmesser / Baumumfang sein muss, damit der Gürtel allein wirksam ist.

Katzen und Marder konnten zwar bei diesem Versuch nicht direkt beobachtet werden, doch wahrscheinlich lassen sich die Ergebnisse auf sie übertragen.

Allerdings sollte man darauf achten, dass der Maschendraht nicht zu starr aufgehängt wird. Denn dann könnten insbesondere Baummarder versuchen, drumherum zu klettern – wie im folgenden Video zu sehen ist.


Video: Kletterschutz zur Marderabwehr an Zäunen im Test


Hier wurde kein Maschendraht verwendet, sondern ein dünnes Metallblech, das verhindert, dass sich die Tiere daran festkrallen können.

Für DIY-Heimwerker ist vielleicht ein kratzfester Kunststoff besser geeignet, da dieser sich leichter biegen und bearbeiten lässt als Metall.

Alternativ kann man auch Dornengitter verwenden – insbesondere für Katzen.

Mehr Infos hier: Dornengitter gegen Katzen im Test.


Kletterschutz erweitern: Möglichkeiten

Kyrieval Dornengitter Tier-Barriere Garten Katze... GAH-Alberts 466213 Glattblech | Stahl, verzinkt |...
Dornengitter| Gegen Katzen & Waschbären Glattblech | Feinblech | Verzinkter Stahl
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Katzenabwehrgürtel richtig anbringen

Wichtig ist es, darauf zu achten, dass die Gürtel oberhalb der Kopfhöhe angebracht werden. Hersteller empfehlen eine Mindesthöhe von 2,5 Metern.

Die mitgelieferten Abdeckhülsen für die Metall-Spikes sollten auf jeden Fall verwendet werden. Auch damit Tiere nicht Gefahr laufen, sich an den Spitzen zu verletzen.

Das Zusammensetzen der einzelnen Drahtbügel ist selbsterklärend und wird in den beigelegten Anleitungen erläutert.

Der Kletterschutz wird jedoch nur dann wirksam sein, wenn die Nesträuber keinen anderen Zugang / Weg auf den Baum finden können.

Daher sollten auch Äste entfernt werden, auf die sie vom Boden aus springen könnten.

Wenn die Bäume nicht allein stehen, gilt es zudem, auch Bäume mit Abwehrgürteln auszurüsten, die im Umfeld stehen.

Alternativ kann man versuchen, Übergangsäste zu entfernen oder ebenfalls mit Klettersperren zu bestücken.


Video: Katze greift in Nistkasten


Kletterstopp selber bauen | Möglichkeiten

Wie die Tests gezeigt haben, eignet sich Maschendraht gut dazu, selber eine Kletterstopp-Manschette zu bauen. Doch es gibt auch andere Materialien, die sich anbieten.

Besonders umweltfreundlich sind Dornenranken – z. B. von Brombeeren oder Himbeeren. Diese kann man an geeigneter Stelle mehrfach um einen Baumstamm oder Übergangsast wickeln.

Auch frische Äste von Dornenbüschen können verwendet werden (Weißdorn, Schlehe, Sanddorn, etc.). Rosen und Hagebutten sind ebenfalls geeignet.

Hierbei gilt es, nicht sparsam zu sein und einen breiten Bereich zu umwickeln, sodass sich die Tiere nicht darüber hinweg strecken bzw. springen können.

Kletterrose als Kletterschutz

Kletterrose als Kletterschutz (Ramblerrosen: Angebote bei Amazon).

Bitte auf keinen Fall Stacheldraht verwenden, da sich Tiere daran verletzen können.

Wie schon erwähnt, bieten auch Metallbleche oder kratzfeste Folien wirksame Alternativen zum Abwehrgürtel. Bei der Gestaltung kann mensch durchaus kreativ sein.

Auch ausgediente Halskrausen für Hunde oder große Blumenkübel können ebenfalls als Kletterschutzkragen zugeschnitten und umfunktioniert werden.


Baum-Kletterschutz DIY

Mogoko Haustier Hund Halsbänder Halskrause... greemotion Pflanzkübel Fiona Anthrazit-Grau -...
Schutzkragen | Mit Klettverschluss | Verschiedene Größen Pflanzkübel | UV-Beständig | Kunststoff
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Auch Dornengitter sind eine Alternative, auch als Kletterschutzstreifen für Zäune und Mauern.


Dornengitter kaufen: Bestseller

BUYGOO 5pcs Katzen-Abwehrstreifen Tier-Barriere,...

Klick auf das Bild leitet zum Angebot bei Amazon.


FazitFazit

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, Nester und Futterstellen vor unerwünschtem Besuch zu schützen.

Klassische Katzenabwehrgürtel eignen sich vor allem für dicke, alleinstehende Bäume. Um auch bei dünnen Bäumen wirksam zu sein, muss der Gürtel zum Beispiel mit Maschendraht verstärkt werden.

Wird eine Maschenweite von weniger als 13 cm gewählt und der Spalt zwischen Stamm und Gitter verschlossen, können auf diese Weise auch Mäuse und Ratten abgewehrt werden.

Eine ökologische Alternative bieten Dornenranken, die mehrfach um einen Stamm gewickelt werden.

Auch Anti-Katzen-Dornengitter, dünne Metallbleche und Acrylfolien /-platten können um Baumstämme herum gebogen und mit Draht befestigt werden. Sie werden dann zu einer Art Kletterschutz-Manschette.

Zudem gibt es eine ganze Reihe von Alternativen, um Nesträuber abzuwehren und zu vertreiben.

AlternativenAlternativen

Eine Möglichkeit um scheue Wildtiere zu vertreiben, bieten Ultraschallvertreiber.

Zwar sind sie bei Katzen nicht immer erfolgreich und auch bei Waschbären, Mardern und Eichhörnchen setzen Gewöhnungseffekte ein. Doch für eine gewisse Zeit können sie sehr wirksam sein.

Daher eignet sich Ultraschall zum Beispiel als Schutz von Vogelnestern während der Brutzeit – Vögel können Ultraschall nicht hören.

Mehr dazu hier: Ultraschall gegen Katzen?

Auch Wasserstrahl-Tiervertreiber mit Bewegungssensor können ein Mittel der Wahl sein, wenn man über einen Wasseranschluss verfügt.

Kein Tier mag es, mit Wasser bespritzt zu werden.


Tiere fernhalten: Mit Ultraschall und Wasser

VOSS.sonic Ultraschallabwehr Katzenschreck... Royal Gardineer Reiherschreck:...
Ultraschallabwehr | Tierabwehr | 2er Set Wasserstrahl-Tierschreck | Solar | Bewegungsmelder
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Darüber hinaus gilt es, Nistkästen katzensicher aufzuhängen – zum Beispiel an glatten Hausfassaden oder freihängend an dünnen Ästen.

Außerdem kann man Nisthilfen verwenden, die über einen Räuberschutz verfügen oder einen solchen nachträglich am Einflugloch anbringen.


Nistkästen mit Räuberschutz

dobar 22519e Massiver großer Nistkasten mit... Schwegler Nisthöhle mit Katzen- und Maderschutz
Großer Nistkasten | Mit Räuberschutz-Giebel | Aus Holz Nisthöhle | Mit Katzen- & Marderschutz | Schwegler „2 GR“
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Hauskatzen kann man zudem daran gewöhnen, ein buntes Halsband zu tragen – am besten mit Glöckchen.

Das Halsband sollte über einen Sicherheitsverschluss verfügen, damit für die Katze / den Kater keine Gefahr besteht, damit hängen zu bleiben.

Schließlich gibt es auch die Möglichkeit einen Elektrozaun zu verwenden. Dies ist zwar überaus wirksam, jedoch häufig aufwendig, teuer und nur schwierig umsetzbar.


Weitere Möglichkeiten: Halsband und Elektrisch

Pawtitas Reflektierendes Katzenhalsband für den... VOSS.farming Hundezaun Elektrozaun Starterset für...
Reflektierendes Katzenhalsband | Mit Sicherheitsschnalle | Mit Glocke Elektrozaun | Vs. Katzen, Marder, Waschbären, Fuchs, Iltis, usw. | Starterset
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Vögel im Garten schützen:​​

Katze klettert am Baumstamm. Anti-Katzen-Gitter Ansicht
Ultraschall gegen Katzen im Test Mit Dornengitter gegen Katzen?

Ultraschall gegen Ratten im Test Holzbeton Nistkasten Nisthöhle mit Blaumeise
Ultraschall gegen Ratten & Mäuse? Nistkästen aus Holzbeton

Buchempfehlungen

Ungebetene Besucher im Haus - Marder, Ratten,... Mein vogelfreundlicher Garten: Die besten Ideen...
Ungebetene Besucher im Haus | Marder, Ratten, Mäuse und Waschbären vertreiben Mein Vogelfreundlicher Garten | Die besten Ideen für neue Lebensräume
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kauft nur, was Ihr bzw. Euer Garten wirklich braucht.


Stand: 19. Oktober 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, hinterlasse bitte eine kurze Nachricht oder einen Kommentar.

Dann werde ich versuchen, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

Sterne Bewertung

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.