Möchte man Rotkehlchen anlocken und ansiedeln, erfährt man hier alles, was man dazu wissen muss.

Neben Hinweise zur passenden Fütterung und Nisthilfen, findet man eine lange Liste mit Pflanzen, die Rotkehlchen lieben.

Im folgenden Video bekommt man einen Eindruck von Gesang und Gefieder der Vögel.


Video: Rotkehlchen Bewegung & Gesang


Rotkehlchen Futter & Nisthöhle

Ida Plus - Vogelstreufutter ohne Weizen für Wildvögel & Vögel - Winterstreufutter - Ganzjahres Vogelfutter - Optimale Mischung - Futter ist Weizenfrei, Fettreich & Energiereich 1x 1500 g wildtier herz | Nistkasten für Rotkehlchen aus Massiv-Holz – verschraubt, wetterfest, unbehandelt, Nisthilfe für Nischenbrüter, Brutkasten für Halbhöhlenbrüter
Futtermischung | Energiereich Nistkasten | Massiv-Holz
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Nahrung & Fütterung

Rotkehlchen sind Allesfresser, die abhängig von der Jahreszeit unterschiedliche Vorlieben entwickelt haben.

An Futterstellen gehören sie zu den Top 20 der häufigsten Besucher.

Geeignetes Futter

Rotkehlchen lassen sich mit einfachen Mitteln füttern und finden sich besonders im Winter häufig an künstlichen Futterplätzen ein.

Da sie in der Natur bei Schnee und Frost kaum Nahrung finden, sind sie dann auf Futterstellen angewiesen. Denn in kalten Wintern verhungern und erfrieren viele Rotkehlchen.

Also während Kälteperioden sichern Fütterungen das Überleben der Tiere.

Rotkehlchen im Anflug auf Futtersilo

Rotkehlchen an einer Futtersäule.

Rotkehlchen fressen vor allem Weich- und Fettfutter.

Für Futtermischungen eignen sich zum Beispiel:

  • Feine Sämereien & Getreidekörner (z. B. Wildvogelfutter)
  • Getrocknete Beeren (z. B. Rosinen)
  • Gehackte Nüsse (z. B. Erdnussbruch)
  • Geölte Haferflocken (selber machen)

Rotkehlchen Futter

Dehner Natura Wildvogelfutter, Fett- und Weichfutter, 5 kg Dehner Premium Natura Wildvogelfutter, Beeren Mix, verschiedene Sorten, 2.05 kg
Fett- & Weichfutter | Nährstoffreich Verschiedene Beeren | Im Eimer
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Füttert man getrocknete Beeren, kann man diese vorher in etwas Wasser aufquellen lassen.

Weichfutter bietet den Vögeln man am besten geschützt in Bodennähe an.

Auch gekochte Früchte und Gemüse werden manchmal angenommen, doch Vorsicht: Salz und Zucker sind Gift für Rotkehlchen.

Also auf keinen Fall altes Brot oder andere Essensreste verfüttern.

Mit geeignetem Futter kann man Rotkehlchen sogar an eine Fütterung aus der Hand gewöhnen.


Video: Rotkehlchen frisst aus der Hand


Ernährung in der Natur

Während der Brutzeit im Frühling und Sommer benötigen sie wirbellose Tiere, die sie vor allem am Boden fangen.

Ähnlich wie Amseln wenden sie hierzu Laub aus dem Vorjahr.

Darunter finden sie z. B.:

  • Käfer
  • Larven
  • Asseln
  • Würmer
  • Schnecken
  • Spinnen.
Rotkehlchen Nest

Hungriger Rotkehlchen-Nachwuchs im Nest.

Außerdem suchen Rotkehlchen nach Insekten für ihre Nestlinge, z. B.:

  • Mücken
  • Fliegen
  • Nachtfalter
  • Heuschrecken
  • Ohrwürmer.

Ohne diese Vielfalt an natürlicher Nahrung können sie ihre Jungen nicht ernähren.

Selten beobachtet man sie auch dabei, wie sie kleine Fische und Kaulquappen fangen.

Auch Fleisch von Fallwild wird bei Gelegenheit gefressen.

Im Herbst wechseln sie dann jedoch ihre Nahrungsgrundlage und ernähren sich vorwiegend vegetarisch.

Dann sind Beeren und weiche, fleischige Früchte ihre Hauptnahrung. Daher ist es förderlich, möglichst viele Beerensträucher im Garten zu kultivieren.

Rotkehlchen sitzt im Baum.

Pflanzen, die Rotkehlchen anlocken

Rotkehlchen fressen zum Beispiel die Samen und Früchte folgender Pflanzen:

  • Mehlbeeren
  • Liguster
  • Heidelbeeren
  • Pfaffenhütchen (Vorsicht giftig für Menschen!)
  • Seidelbast
  • Schwarzer Holunder
  • Vogelbeeren
  • Johannisbeeren (rot & schwarz)
  • Faulbaum
  • Traubenkirsche
  • Eberesche
  • Hartriegel
  • Kreuzdorn
  • Wacholder

Wenn man einige dieser Sträucher und Gehölze im Garten anpflanzt – zum Beispiel in Hecken, kann dies neben Rotkehlchen noch viele weitere Singvögel anlocken.

Denn damit hilft man den Tieren, im Herbst und Winter ausreichend natürliche Nahrungsquellen zu finden.


Beerensträucher für Vögel

Müllers Grüner Garten Shop Eberesche Vogelbeere Sorbus aucuparia Wildfruchtgehölz Heister mit ca. 80-120 cm 5 Liter Topf Ligustrum Liguster Heckenpflanze 2-3L Topf gewachsen 60-100cm
Eberesche | Vogelbeere Liguster | Auch für Hecken
Angebote bei Amazon Angebote bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Nisthilfen für Rotkehlchen

Rotkehlchen nisten in Bodennähe in vielfältigen Nischen. Sie brüten zweimal pro Jahr in der Zeit von April bis Juli.

Ihr Napfnest besteht aus trockenen Blättern, Moosen und Grashalmen und sieht dem der Heckenbraunelle zum Verwechseln ähnlich.

Rotkehlchen legen ihr Nest zum Beispiel in Hohlräumen von Bäumen, unter Wurzeln und in Totholz an.

Manchmal nutzen sie auch verlassene Erdhöhlen von Mäusen oder Maulwürfen.

Da Rotkehlchen Menschen kaum fürchten, bauen sie ihre Nester auch auf Balkonen, in Briefkästen oder liegengelassenen Kannen und Kesseln.

Die Fütterung der Nestlinge kann man im folgenden Video beobachten.


Video: Rotkehlchen Nest in einer Teekanne


Wichtig ist Rotkehlchen, dass der Nistplatz schattig gelegen und gegen Regen geschützt ist.

Mit wenig Aufwand kann man ihnen Nisttaschen oder Nistquirle anbieten. Auch Nisthaufen am Boden werden angenommen.

Dazu schichtet man Reisig und Totholz auf, das man dann mit einem Kükendraht gegen Räuber schützt oder von einem Dornenbusch überwuchern lässt.


Nistgelegenheiten

Simon King Rotkehlchen-Nest, gebürstetes Holz, braun wildtier herz | Nistkasten für Rotkehlchen aus Massiv-Holz – verschraubt, wetterfest, unbehandelt, Nisthilfe für Nischenbrüter, Brutkasten für Halbhöhlenbrüter
Nisthilfe | Getarnt Nistkasten | Massiv-Holz
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Nistmaterialien

Während der Zeit des Nestbaus im April kann man Rotkehlchen mit Nistmaterial unterstützen.

Dazu legt man die nötigen Materialien im Garten an geschützten Stellen aus, z. B.:

  • Erdmoose
  • Laubblätter
  • Trockene Halme & Stängel
  • Wurzelfasern
  • Haare
  • Wolle.

Gerne verstecken sie ihr Nest auch an Hauswänden, die wettergeschützt und mit Efeu bewachsen sind.


Video: Nest auf dem Balkon


Wasserstelle

Rotkehlchen baden sich gern rund zweimal täglich in frischem Wasser.

Möchte man die Tiere dauerhaft anlocken, ist es daher besonders wichtig, dass man ihnen ständig Zugang zu sauberem Wasser anbietet.

Dies kann ein Gartenteich, ein Bachlauf oder auch eine Vogeltränke sein.


Vogeltränken

CasaJame Vogeltränke aus Zink zum Hängen D25cm mit kleinen Vögeln Garten Deko Vintage Tiefes Kunsthandwerk Vogeltränke mit Igel Schiefergrau, Frostsicher, Vogelbad, Stein, Garten
Vogeltränke | Hängend Vogeltränke | Aus Stein
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kaufe nur, was Du wirklich brauchst.


Fazit

Bereits mit wenigen Mitteln kann man Rotkehlchen anlocken und ansiedeln. Sie sind zutraulich und lassen sich sogar zähmen.

Wenn man ihnen durchgängig Futter und Wasser zur Verfügung stellt, werden sie sich bestimmt im Garten einfinden.

Bietet man dann noch dichtes Buschwerk an, werden die Tiere mit etwas Glück auch bald ein Nest anlegen.

Dann kann man in der Dämmerung ihrem Gesang lauschen und sie regelmäßig am Futterplatz beobachten.


Weitere Informationen zum Thema: Rotkehlchen Bestand, Lebensraum & Gesang


Rotkehlchen singt


Weitere Vögel in den Garten locken:

Gimpel Dompfaff Männchen Weibchen
Dompfaffen bzw. Gimpel anlocken Kleiber anlocken

Männlicher Buchfink sitzt auf Zweig Zilpzalp
Buchfink anlocken Zilpzalp anlocken

Stand: 6. August 2020


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, hinterlasse bitte eine kurze Nachricht oder einen Kommentar.

Dann werde ich versuchen, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

Sterne Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.