Wer nach Hausmitteln gegen Ratten und Mäuse sucht, stößt in der Recherche schnell auf Nelkenöl.

Neben Chili-Extrakt und Essigessenz soll Nelkenöl eine Möglichkeit bieten, Ratten und Mäuse zu vertreiben bzw. zu vergrämen.

Doch was ist dran an dieser Behauptung? Um das herauszufinden, war es an der Zeit für einen kleinen Praxistest.

Testing

Nelkenöl ein Hausmittel zur Mäuse- & Rattenabwehr?

Nelkenöl im Praxistest

Für das Mini-Experiment wurde 100% naturreines, ätherisches Nelkenöl verwendet.

Gewürznelkenbaum Nelken Knospen getrocknet

Nelkenöl wird aus den Knospen des Gewürznelkenbaums gewonnen.

Testaufbau

Jeweils eine Handvoll Erdnüsse wurde auf zwei identischen Papptellern platziert.

Die Teller wurden ungefähr einen halben Meter von einem Rattenloch entfernt auf den Boden gelegt und mit einem Stück Holz beschwert.

Nun wurden rund 10 ml Nelkenöl über die Erdnüsse auf dem linken Teller geträufelt. Die Erdnüsse waren vollständig mit Öl benetzt.


Ätherisches Nelkenöl | Mit guten Bewertungen | Bio-zertifiziert

Nelkenöl BIO | Ätherisches Öl 100% Naturrein |...

Klick auf das Bild leitet zum Angebot bei Amazon.


Die Erdnüsse auf dem rechten Teller blieben unbehandelt. Sie dienten als Kontrolle für den Test mit zwei Wahlmöglichkeiten („Two-choice-experiment“).

Um die Reaktion der Ratten/Mäuse zu beobachten, wurde eine Wildkamera aufgestellt. Diese verfügte über einen Bewegungssensor und Nachtsicht-Modus.

Bis alle Erdnüsse verschwunden waren, hatte die Kamera über 500 Kurz0videos aufgenommen. Einen Zusammenschnitt davon, sieht man im folgenden Video.


Video: Nelken gegen große & kleine Mäuse im Test


Testergebnis

Wider die Erwartungen war eine Wirkung deutlich zu sehen. Ratten hatten die mit Nelkenöl benetzten Erdnüsse nicht angerührt.

Die unbehandelten Nüsse hingegen wurden bereits nach etwas mehr als zwei Tagen fortgetragen.

Erstaunlich war, dass Mäuse offenbar durch das Nelkenöl weniger stark abgeschreckt wurden.

Maus 1 – wahrscheinlich eine Rötelmaus – probierte bereits an Tag 5 nach Testbeginn eine erste Nelkenöl-Erdnuss.

Maus 2 – vermutlich eine Haus- oder Waldmaus – nahm am elften Tag die erste Nuss.

Doch beide Mäuse machten danach eine Pause und begannen erst nach rund zwei Wochen, weitere Nüsse zu entfernen.

Nach drei Wochen waren schließlich alle Nüsse verschwunden und damit auch der Test beendet.


Nelkenöl gegen Ratten & Mäuse: Kaufempfehlungen

Baldini - Nelkenblütenöl BIO, 100% naturreines... Naissance Gewürznelke (Nr. 138) 50ml BIO...
Bio-Nelkenöl | 5 ml | Baldini Nelkenöl (Clove Bud) | 50 ml | Naissance
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Diskussion der Ergebnisse

Dass die Ratte erst nach zwei Tagen die Erdnüsse vom rechten Teller angenommen hat, ist normales Verhalten.

Denn Ratten sind durch ihre Bekämpfung mit Giftködern sehr vorsichtig geworden, wenn neue Futterquellen oder Gerüche auftauchen.

Ähnliches wurde auch bei vorherigen Test mit Katzenhaaren, Tabasco und „Rattenabwehr-Granulat“ beobachtet.

Chili Mund scharf

Ratten sind relativ unempfindlich gegen Schärfe – doch es gibt Berichte über Erfolge mit Chili-Extrakt (Capsaicin).

Dass die Ratten die Nelkenöl-Nüsse völlig verschmähten, war völlig unerwartet. Bei vorherigen Versuchen hatten sie spätestens nach einer Woche alle Nüsse fortgetragen.

Diesmal waren es schließlich Mäuse, die die behandelten Erdnüsse annahmen.

Die Rötelmaus probierte bereits nach weniger als einer Woche trotz Nelkenöl eine Nuss. Allerdings dauerte es eine zusätzliche Woche bis sie weitere Nüsse entfernte.

Wahrscheinlich ist ihr die erste Nuss nicht gut bekommen, denn auch die andere Maus nimmt nach ihrer ersten Nuss zunächst keine weiteren.

Rotelmaus-Frontal ZK1 02496 c 2k4

Rötelmäuse (Myodes glareolus) gehören zu den Wühlmäusen. Sie haben im Vergleich mit anderen Arten einen relativ kurzen Schwanz – ungefähr halbe Körperlänge.  (Foto: Christian Schulz, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons)

Bisher ungeklärt ist auch welcher Bestandteil im Nelkenöl für die abschreckende Wirkung sorgt und wie schnell dieser in der Luft verfliegt und unwirksam wird.

Da ätherische Öle mit der Zeit ihren Duft verlieren, ist auch beim Nelkenöl davon auszugehen, dass sich die Wirkstoffe mit der Zeit verflüchtigen.

In Bezug auf die Mäuse schien dies nach zirka zwei Wochen der Fall zu sein, denn dann begannen beide Mäuse damit Erdnüsse zu hamstern.

Offensichtlich hatte das Nelkenöl zumindest in Bezug auf Mäuse nach Tag 15 seine Wirksamkeit verloren.

Waldmaus

Die Waldmaus (Apodemus sylvaticus) zählt zu den Langschwanzmäusen (Muridae) – wie auch die Hausmaus (Mus musculus).

FazitFazit

Erdnüsse üben eine große Anziehungskraft auf Ratten und Mäuse aus. Daher war es umso erstaunlicher, dass die Ratte die Nüsse völlig ignorierte und auch die Mäuse 14 Tage gewartet haben.

Nelkenöl wirkte offenbar als Fraßhemmer – sowohl für Ratten als auch für Mäuse.

Dennoch ist davon auszugehen, dass auch der Effekt auf Ratten mit der Zeit nachlassen wird, nur später als bei Mäusen.

Fraglich ist zudem, ob Nelkenöl auch in der Lage ist, Ratten & Mäuse dort zu vertreiben, wo sie sich bereits niedergelassen haben.

Zwar hat sich die Ratte zeitweilig kaum noch am Testort aufgehalten, doch sie kam immer wieder hierhin zurück und suchte dann wie gewohnt nach Futterquellen.

Für die Abwesenheit könnten aber auch andere Faktoren eine Rolle gespielt haben, wie zum Beispiel die Katze oder der Iltis bzw. deren Gerüche.

Es war jedenfalls zu beobachten, dass nachdem diese natürlichen Fressfeinde aufgetaucht waren, die Ratte für jeweils rund einen Tag verschwunden war.

Iltis natürlicher Feind von Ratten und Mäusen

Iltisse (Mustela putorius) gehören zur Familie der Marder und sind wie Ratten nachtaktiv.

Anwendung von Nelkenöl gegen Nager

Zur Vergrämung

Empfohlen wird normalerweise das Beträufeln von Baumwolltüchern, die dann großzügig dort verteilt werden, wo Ratten und Mäuse vertrieben werden sollen.

Allerdings lässt sich die Wirksamkeit dieser Maßnahme aus dem obigen Test nicht herleiten. Denn auch die Ratte hielt sich durchaus weiter in der Nähe der Nüsse auf, die stark nach Nelkenöl rochen.

Dass der Geruch für sie unangenehm war, konnte nicht gezeigt werden, wenngleich es seltsam war, dass sie bereits an Tag 2 – scheinbar bewusst – Sand auf die Nelkenöl-Nüsse schmeißt.

Obwohl Skepsis angebracht ist, sieht es so aus, als würde sie versuchen, den Nelken-Geruch zu überdecken.

Nelkenöl gegen Ratten Mäuse

Die Wirkdauer bleibt fraglich.

Also ein leichter Vergrämungseffekt könnte vorliegen, doch dies ist nicht gesichert und ebenso nicht, wie lange er anhalten würde – wahrscheinlich höchstens zwei Wochen.

(Falls Ihr persönliche Erfahrungen dazu gesammelt habt, hinterlasst bitte einen kurzen Kommentar. Vielen Dank dafür!)

Fraßhemmer

Die fraßhemmende Wirkung konnte im Test deutlich gezeigt werden. Sie bestand für ein bis zwei Wochen – bei Ratten offenbar länger als bei Mäusen.

Daher bietet sich Nelkenöl an, um zum Beispiel Vogelfutter oder andere Nahrungsmittel vor Ratten und Mäusen zu schützen.

Man kann Verpackungen oder Lagerorte von Nahrungsmitteln mit Nelkenöl besprühen und so eine Weile schützen.


Bio-Nelkenöl: Angebote 

Baldini - Nelkenblütenöl BIO, 100% naturreines... Bio-Nelkenöl (Syzygium aromaticum) –...
100 % naturreines Nelkenöl | „Nelkenblüte“ | Bio-zertifiziert | Baldini | Wasserdampfdestillation | 5 ml 100 % naturreines Nelkenöl | „Gewürznelke“ | Bio-zertifiziert | Neoorganic | CO2-Extraktion | 10 ml
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Ob auch verdünntes Nelkenöl Erfolg verspricht, bleibt eine offene Frage. Um dies näher zu beleuchten, sind weitere Experimente notwendig.

(Auch hierzu würde ich mich über Eure Erfahrungsberichte freuen!)

Ratte bei Vogelfutter

Ratten und Mäuse lieben Körnerfutter.


Futter- und Nahrungsmittel rattensicher aufbewahren: Besonders geeignet sind Aluminiumboxen.

Alubox BASIC 40 ALUTEC MÜNCHEN ProPlus 1505331 340110 Werkzeugkiste Aluminium...
Aluminiumbox | 40 Liter | Alutec Truckbox | 180 Liter | Abschließbar
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Zur Vorbeugung von Nagerbefall

Insbesondere Ratten – doch auch viele Mäusearten – zieht es insbesondere im Herbst in die Nähe von Menschen.

Denn im Winter finden sie in der Natur meist nur wenig Nahrung. Auch Nässe, Kälte und Forst können hierbei eine Rolle spielen.

Daher bewohnen sie im Winter Keller, Garagen oder Gartenhäuser, obwohl ihnen hier die Gefahr droht, von Menschen bekämpft zu werden.

Hier kann Nelkenöl ein Mittel sein, die Ansiedlung von Ratten und Mäusen zu verhindern.

Mäuse Ratten Soziale Tiere

Mäuse und Ratten brauchen einen trockenen Platz für ihr Nest.

Hat mensch bereits die Erfahrung gemacht, dass Ratten/Mäuse sich an einer bestimmten Stelle im Garten oder am Haus angesiedelt haben, können diese Orte im Spätherbst/Frühwinter mit Nelkenöl beduftet werden.

Mit Glück hält dies dann Mäuse und auch durchziehende Ratten davon ab, wieder an dieser Stelle zu überwintern und verleitet sie weiterzuziehen.

Wichtig ist es zudem, darauf zu achten, dass Nagetiere zur kalten Jahreszeit in der Nähe von Haus und Garten möglichst wenig Futter finden.

Steht ihnen kein Futter zur Verfügung, dann können und werden sie sich auch nicht ansiedeln.


Tiere mäuse- und rattensicher füttern

VOSS.farming Geflügelfutterautomat Feedomatic mit... WILDLIFE FRIEND I Körner Futtersäule mit XL...
Futterautomat Geflügel | Rattensicher | 12 Liter | Für Hühner, Enten, Gänse & Puten Futterspender für Wildvögel | Futtersilo | Mit großer Auffangschale fällt kaum Futter auf die Erde.
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Mehr Infos hier:

Futterautomaten für Hühner

Futtersäulen für Vögel


Nelkenöl gegen Ratten Mäuse

Welche Nelkenöl-Produkte gibt es?

Empfehlungen

Beim Kauf von Nelkenöl gilt es, darauf zu achten, dass es sich dabei um Gewürznelkenöl handelt und nicht um Nelkenblätteröl.

Das Öl wird aus den Knospen des Gewürznelkenbaumes gewonnen (Englisch: clove bud). Seine Herstellung ist relativ aufwendig. Daher kostet das Öl über 150 Euro pro Liter.

Doch in den meisten Fällen benötigt man keine so große Menge. Für den obigen Versuch wurden lediglich 10 ml verwendet – Kosten: 5 bis 10 Euro.

Größere Füllmengen verringern den Preis: 200 ml ätherisches Gewürznelkenöl kosten rund 25 Euro. Diese Menge sollte in der Regel für den Hausgebrauch ausreichen.


Ätherisches Nelkenöl | 2 x 100 ml | Naissance

Naissance Gewürznelke (Nr. 183) 200ml (2x100ml)...

Klick auf das Bild leitet zum Angebot bei Amazon.


Der Natur zuliebe kann mensch auch darauf achten, Bio-zertifiziertes Öl zu kaufen. Dies erhält man jedoch nur in kleineren Mengen und auch dadurch ist es dann etwas teurer.


Bio-Nelkenöl: Angebote 

Baldini - Nelkenblütenöl BIO, 100% naturreines... Bio-Nelkenöl (Syzygium aromaticum) –...
100 % naturreines Nelkenöl | „Nelkenblüte“ | Bio-zertifiziert | Baldini | Wasserdampfdestillation | 5 ml 100 % naturreines Nelkenöl | „Gewürznelke“ | Bio-zertifiziert | Neoorganic | CO2-Extraktion | 10 ml
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Alternativen

Alternativen

Ratten und Mäuse mit Hausmitteln zu vergrämen, ist nicht einfach. Denn die Tiere sind intelligent und lernen schnell, ob etwas für sie eine Gefahr ist oder nicht.

In einem weiteren Experiment haben wir Ultraschall getestet und damit zumindest für eine Weile auch gute Erfolge erzielt.

Wichtig ist dabei, dass die Geräte über einen Bewegungssensor verfügen – also nur Schall erzeugen, wenn auch Tiere in der Umgebung sind. Sonst setzen schnell Gewöhnungseffekte ein.

Mehr Infos dazu hier: Ultraschall gegen Ratten und Mäuse.

Als Fraßhemmer sollen auch Essigessenz, Saures und Scharfes dienen. Hierfür eignen sich zum Beispiel Apfelsäure oder Chiliextrakt (Capsaicin).


Video: Apfelsäure gegen Ratten und Mäuse (Malic acid)?


Natürliche Fraßhemmer: Angebote

Äpfelsäure (E296) 1 kg Apfelsäure Malic Acid... Scovillas Powerdrops, 3Mio Scoville Units, 3ml
Apfelsäure | Malic Acid | Säurungsmittel (E296) | 1 kg Chilli-Extrakt | Capsaicin | 3 Mill Scoville | 3 ml
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Ein nachhaltiges Mittel ist es zudem, natürliche Feinde anzulocken.

Dazu zählen zum Beispiel: Eulen, Marder, Dohlen und Greifvögel.

Eule mit Ratte im Schnabel.

Mehr Infos dazu hier: Natürliche Feinde von Mäusen und Ratten ansiedeln.


Buchempfehlungen

Ungebetene Besucher im Haus - Marder, Ratten,... Ungeziefer im Haus: Motten, Mäuse, Käfer & Co.
Ungebetene Besucher im Haus | Marder, Ratten, Mäuse & Waschbären vertreiben Ungeziefer im Haus | Motten, Mäuse, Käfer & Co.
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kauft nur, was Ihr bzw. Euer Garten wirklich braucht.


Stand: 2. November 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, hinterlasse bitte eine kurze Nachricht oder einen Kommentar.

Dann werde ich versuchen, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

Sterne Bewertung

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.